loading image
  • »
  • Projekte
  • »
  • Wohnen privat

Haus ‘N’

Wohnhaus für eine Familie mit 3 Kindern

Der Ursprungsentwurf sah zwei Haushälften vor, die durch eine verglaste Fuge mit Brücken im Dachgeschoss verbunden waren. Das große Volumen haben wir durch die Versätze in den Giebeln gegliedert, so dass sich der Baukörper in die Umgebung einfügt, ohne zu massiv zu wirken.

Bei der Planung wurde großer Wert auf langlebige Materialien und auf gut gestaltete Details gelegt. Für die Fassade haben wir z.B. drei Sorten von Verblendsteinen mischen lassen und mit einem hellen Mörtel verfugt. Die früher üblichen Fugenmörtel enthielten hellen Seesand und Muschelstücke. Für das Dach wurden blaugrau gedämpfte Tonpfannen gewählt.

  • Zur Bildergalerie
  • {{ isAdded('1223') ? 'Projekt aus dem Handout entfernen' : 'Projekt zum Handout hinzufügen' }}
Haus ‘N’

Suche

Nach oben