loading image
  • »
  • Projekte
  • »
  • Gastronomie

N.i.L

Umbau eines Pavillons für eine Gastronomie

Das 'N.i.L.' in der unteren Holtenauer Straße ist ein beliebter Treffpunkt und eine gelungene Mischung aus Wellfood-Restaurant, Szene-Treff, Bistro und Cafe. An 7 Tagen in der Woche ist von früh bis spät geöffnet. Serviert wird frisches, gesundes Essen und leckere Getränke.

Im Rahmen der Neugestaltung der “Arkaden – die Holtenauer” wurde für den zentral gelegenen Pavillon mit Vorplatz eine besondere Gastronomie gesucht. Ingelore und Klaus Koch haben zusammen mit Andrea Soll ein tolles Konzept entwickelt. Wir durften das Gebäude dafür erweitern und umbauen.

Der Gastraum wurde vergrößert und der rückwärtige Bereich für die neue Küche komplett umstrukturiert. Die große Fensterfront zur Straße lässt sich als Faltanlage im Sommer bei Bedarf ganz öffnen.

Über dem beliebten Vorplatz gibt es jetzt eine große, helle Markise als Schattenspender im Sommer und zum Schutz vor Regen in der Übergangszeit. Damit können die Außenplätze fast bei jeder Witterung genutzt werden, sogar im Winter.

  • Zur Bildergalerie
  • {{ isAdded('1055') ? 'Projekt aus dem Handout entfernen' : 'Projekt zum Handout hinzufügen' }}
N.i.L

Suche

Nach oben