loading image
  • »
  • Projekte
  • »
  • Energetische Sanierung

Sanierung einer Ziegelfassade

Feuchteschäden in den Wohnungen und steigende Heizkosten machten eine energetische Sanierung der Ostfassade dises Mehrfamilienhauses notwendig. Die angrenzende Giebelfassade war bereits einige Jahre vorweg erneuert worden. Jetzt sollte eine dazu passende, möglichst unauffällige Ausführung gewählt werden. Heute üblich ist in solchen Fällen ein Wärmedämmverbundsystem mit künstlichen Flachverblendern. Hier wurde bewusst eine ‘klassische’ Ausführung mit Kerndämmung und echten Verblendsteinen gewählt. Durch den Abbruch der alten Verblendschale konnte die Wandstärke reduziert und eine unschöne Veränderung der Leibungstiefen an den Fenstern vermieden werden.

  • Zur Bildergalerie
  • {{ isAdded('825') ? 'Projekt aus dem Handout entfernen' : 'Projekt zum Handout hinzufügen' }}
Sanierung einer Ziegelfassade

Suche

Nach oben